You are here

Mitarbeitergesundheit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns an:

089 - 55 987 170

  • Steigerung der  Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation
  • Verbesserung der allgemeinen Gesundheit
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit
  • Langfristige Kostenreduktion durch Prävention

Betriebliches Gesundheitsmanagement- und Gesundheitsvorsorge kurz: BGM und BGV sind längst anerkannte Instrumente, um Mitarbeiter zu binden, zu motivieren und vor allem, um sie fit zu halten. Doch was Großkonzerne problemlos professionell umsetzen, stellt kleinere und mittelständische Unternehmen, aber auch Großbetriebe mit Filial- oder Außendienstnetz, vor große logistische Herausforderungen. Zu geringe Personalkapazitäten sowie organisatorische Hürden und vor allem ein fehlendes flächendeckendes Netzwerk an zertifizierten medizinischen und gesundheitspräventiven Anbietern werden von rund 2/3 aller Unternehmen schnell als unüberbrückbare Hürden wahrgenommen.

Mit der Produktlinie Work-Life bietet Europ Assistance Arbeitgebern leistungsstarke Lösungen, die Mitarbeiter und Personalabteilung gleichermaßen entlasten.

Work-Life Service

Work-Life-Service umfasst BGV-Leistungen zur Primärprävention, die steuerlich gemäß § 3 Nr. 34 EStG bis € 500,- pro Beschäftigten und Jahr gefördert werden. Bei der Entscheidung für das individuell geeignete Präventionsangebot und für eine professionelle medizinische Beratung, steht ein Expertenteam aus medizinischen Fachkräften und Ärzten an 365 Tagen am Telefon zur Verfügung.

 

Unsere Leistungen im Detail:

  • Sie als Arbeitgeber legen Budget, Personenkreis und die gewünschten Leistungen fest
  • Der Mitarbeiter erhält eine Prepaidkarte für die Anbietersuche in einem exklusiven Online-Portal mit zertifizierten Gesundheitsanbietern
  • Die individuelle, telefonische Bedarfserhebung durch medizinische Experten hilft Ihren Mitarbeitern bei der Auswahl und Entscheidung, welche Maßnahme (ob Walkingkurs, Rückenschule oder doch eher Yogakurs etc.) im Einzelfall und bei entsprechender medizinischer Vorgeschichte geeignet ist
  • Auf Wunsch erfolgt auch die Terminvereinbarung durch Europ Assistance
  • Der Mitarbeiter legt nach der Behandlung, dem im exklusiven Online-Portal ermittelten Behandler die Prepaidkarte vor. Die Kosten werden vom Guthaben auf der Prepaidkarte abgezogen
  • Sie als Arbeitgeber erhalten eine steuerkonforme Abrechnung
  • Nicht verbrauchtes Guthaben erhalten Sie zurück oder können es auf das nächste Jahr übertragen
Work-Life-Ticket

Und so sieht das Work-Life-Ticket aus:

Europ Assistance - Work-Life-Ticket

Work-Life-Assistance

Über die Leistungen der Primärprävention hinaus bietet Europ Assistance gezielte Hilfeleistungen wie erweiterte medizinische und psychologische Beratung, einen Terminvereinbarungs- und Erinnerungsservice sowie konkrete Hilfe in akuten Notsituationen oder bei familiären Belastungen für Ihre Mitarbeiter an. Die Hilfsmaßnahmen umfassen Kinderbetreuung, Unterstützung im Pflegefall von Angehörigen sowie Haushaltshilfen bei Arbeitsunfähigkeit nach einem stationären Aufenthalt. Auf Wunsch können Sie auch Leistungen der medizinischen und beruflichen Rehabilitation einbauen. Damit unterstützen wir Sie und Ihre Mitarbeiter bei der beruflichen Wiedereingliederung und können eine schnellere Rückkehr an den Arbeitsplatz bewirken.

 

Unsere Leistungen im Detail:

  • Gesundheitstelefon
  • Facharztterminierung
  • Spezialisten-Datenbank
  • Erinnerungsservice für Arzttermine
  • Telefonische anonyme Erstberatung bei Suchtmittelabhängigkeit
  • Psychologische Erst- und Krisenintervention
  • Kinderbetreuung im Notfall
  • Organisation und Kostenübernahme von Grundpflege
  • Organisation und Kostenübernahme einer Haushaltshilfe
  • Medizinische und berufliche Rehabilitation